Neuigkeiten und Pressespiegel

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Putzmunter 2021_mix.png

Dünnwald ist wieder "putzmunter"

01.10.2021

Dünnwald Putzmunter – Herbstferienaktion - startet am 8. und 9. Oktober


Treffpunkt: 08.10.2021 15:00 Uhr Nachbarschaftstreff Auguste-Kowalski-Str. 43b

und 09.10.202111:30 Uhr im „Freiraum“ Berliner Str.


Auch in diesen Herbst putzen wir wieder durch Dünnwald. Dabei haben wir die bewährte Aktion mit der Ferienaktion des Frühjahrs kombiniert.

Am 08.10. trifft sich eine Gruppe um 15:00 Uhr in der Auguste-Kowalski-Str. 43b (Nachbarschaftstreff) und schwärmt von dort aus.


Das zweite Treffen ist am 09.10. 11:30 Uhr im Freiraum der Volksbank Berliner Str.

Jeder der sich an der Müllsammelaktion beteiligen möchte kann sich dort das nötige Werkzeug abholen (Handschuhe, Warnwesten, Müllbeutel und -zangen).

Gesammelt wird dann da wo und wann man möchte – bis zum Ende der Herbstferien.

Es gibt mehrere Punkte in Dünnwald wo die gefüllten Tüten dann abgestellt werden können. Der Bürgerverein koordiniert dann die Abholung durch die AWB.


Wir krempeln also wieder die Ärmel hoch und freuen uns auf viele freiwillige Helfer!

Vielleicht schaffen wir es durch die flexiblere Einteilung über die Ferien einen in ganz Dünnwald sichtbareren Erfolg zu schaffen also mehr wie mit nur einer Halbtagesaktion üblich.

Unterstützt wird die Aktion natürlich durch die AWB die den gesammelten Müll abholt und entsorgt.


Zusätzlich können sich Interessierte beim DBV unter 0221 605692 (bitte auf AB sprechen) oder über die bekannte eMail-Adresse info@duennwalder.de melden und einen persönlichen Abholtermin für das Arbeitsmaterial vereinbaren.


Sollte jemand „Wilder Müll“ in Form von Müllansammlungen oder größeren Teile (z. B. Matratzen, Autoreifen etc.) auffallen kann dies direkt an wildermuell@awbkoeln.de  melden. Dies ist übrigens ganzjährig möglich.

IMG-20210923-WA0008.jpg

Bürgerverein erhält neuen Vorstand

24. September 2021

Bei der diese jährigen Jahreshauptversammlung am 23.09. konnten sich Interessierte Mitglieder über die Tätigkeiten und die Geschäfte des Bürgervereins informieren. Der Einladung folgten ungewöhnlich viele Interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Wichtigster Punkt war wohl die Neuwahl des Vorstandes. Laura Müller, die seit 6 Jahren  2. Vorsitzende gewesen ist, wollte aus persönlichen Gründen nicht erneut kandidieren. Für den frei gewordenen Posten konnte Stefan Moericke gewählt werden. Er ist seit 2015 Mitglied im Bürgerverein und hat bereits einige Projekte als auch die Dünnwald App mit betreut. Wiedergewählt würden Fabian Lagodny als 1. Vorsitzender und Brigitte Fest als Geschäftsführerin. Der Vorstand bedankt sich für Laura Müllers jahrelange Arbeit und das Vertrauen der Mitglieder und hofft weiterhin erfolgreich für Dünnwald arbeiten zu können.

Bürgerinnen und Bürger, die Interessiert sind im Bürgerverein mitzuarbeiten oder Mitglied zu werden sind jeder Zeit herzlich willkommen.

schnitzeljagd2021.jpg

Gewinner der Schnitzeljagd 2021

13.09.2021

11 Gruppen kämpften in diesem Jahr um den 1. Platz bei der Dünnwalder Schnitzeljagd.

Bei fantastischem Wetter wurde sich durch die Finnensiedlung, rund um Haus Haan und den Wildpark gerätselt.

Gewonnen hat Gruppe 4! Herzlichen Glückwunsch.

Hier ist die Punkteverteilung im Detail:

Ergebnis 2021

schnitzeljagd2021.jpg

Dünnwalder Schnitzeljagd 2021

12. August 2021

Am Sonntag den 12. September startet ab 11: 30 Uhr die 4. Dünnwalder Schnitzeljagd.

In Gruppen bis zu maximal 8 Personen ab 12 Jahren (kleinere Kinder zählen nicht mit) darf wieder gerätselt und Dünnwald erkundet werden. Kleinere Gruppen werden eventuell zusammengelegt um gleichstarke Gruppen zu ermöglichen.

Natürlich gibt es wieder attraktive Preise zu gewinnen.


5€ pro Person (inkl. kleiner Verpflegung)

Startzeit ab 11:30 Uhr vom Parkplatz am Birkenweg/ Am Wildpark.

Die Gruppen starten mit zeitlichem Abstand. Jede Gruppe erhält eine eigene gestaffelte Startzeit.


Die Sieger werden online bekannt gegeben und können ihre Preise zu einem späteren Zeitpunkt abholen.

Ohne vorherige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich!
Teilnehmerzahl ist beschränkt!

Einfach Anmeldeformular ausfüllen und zu mailen :

https://39e8f063-c9ff-488e-b9ad-f2cfd868332d.usrfiles.com/ugd/39e8f0_c4c03a3b0fd64b3bbf6e9c52235d6c21.pdf


Die Strecke ist etwa 4,5km lang und führt durch unterschiedliches Gelände.
Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk ist zu empfehlen.
Dauer ca 3 Stunden (je nach eigenem Lauftempo)


Zu beachten und befolgen sind selbstverständlich die allgemeinen sowie aktuell gültigen Corona Schutz-, Abstands- und Hygieneauflagen. Bei Nichteinhaltung werden diese Personen von der Schnitzeljagd ausgeschlossen.

App Neu.jpg

Die Dünnwald App hat Zuwachs

1. August 2021

Wir freuen uns sehr über 6 neue Vereine und Einrichtungen, die ab sofort die Dünnwald App bereichern.
Neu sind das Café Mittendrin, die Art Factory, der Dünnwalder Sportclub 1929, die Gemeinde Heilige Familie, das Waldbad und die SPD Dünnwald.
Somit bietet die App noch mehr Informationen und Interaktionsmöglichkeiten für Dünnwald.
Schaut doch mal rein.

Freiwilligenarbeit

Dünnwalder helfen Dünnwalder - Neue Funktion der App

19. Juli 2021

In der letzten Woche haben eine Vielzahl an Dünnwalder Haushalte durch das Starkregenereignis Teile ihres Hausstandes verloren und große Schäden erleiden müssen.
Viele Menschen fragen nach Spendenmöglichkeiten und wie sie Hilfe anbieten können.
Wir haben in der Dünnwald App daher den Bereich
"Dünnwalder helfen Dünnwaldern" neu eingefügt.
Dieses schwarze Brett ermöglicht es eigene Hilfsangebote einzustellen - ähnlich wie bei sonstigen Kleinanzeigen Seiten.
Wer etwas Abzugeben hat, helfen möchte oder etwas sucht kann dort einen Beitrag einreichen.
Wir hoffen so die Vernetzung von Helfern und Hilfesuchenden leichter voranbringen zu können und den Betroffenen etwas Unterstützung zukommen zu lassen.

Logo_D%C3%BCnnwalderB%C3%BCrgerverein_ve

Wir sind zurück!

9. Juni 2021

Nach einer kleinen Frischzellenkur sind wir wieder online.
Unsere Seite präsentiert sich grundüberholt. Viel Spaß beim stöbern.

Banner%20Appkl_edited.png

Die Dünnwald App ist da

01.Mai 2021

Seit Jahren überlegen wir als Dünnwalder Bürgerverein (DBV), von unserer „starren“ Homepage in eine interaktive Umgebung zu wechseln. Im Rahmen der Nutzung unserer Facebook-Seite haben wir festgestellt, dass wir auf diesem Weg eine größere Community erreichen und die Kommunikation kurzfristig und interaktiv gestaltbar ist. Diese Erfahrung teilen wir mit vielen Vereinen und sind der Meinung, dass eine gemeinsame App zusätzlich viele Möglichkeiten der Vernetzung für Dünnwald bietet. 

Damit war die Idee geboren!


Nachdem wir einen Entwickler und Partner für dieses Projekt gefunden hatten, der uns die Möglichkeit bietet, auf einer Plattform alle Vereine und Institutionen abzubilden, informierten wir die Vereine in Dünnwald über unser Projekt. Die Resonanz war überwältigend.

Auf der Startseite der App befinden sich zunächst wichtige, übergreifende Themen, wie Sehenswertes, Dünnwald Chronik und der Veedelskalender.

Ebenso finden sich auf der Startseite eine Karte und der Bereich Freizeit. In dieser Kachel haben wir viele Anregungen eingestellt, was man in der Nähe an Freizeitaktivitäten unternehmen kann.

Des Weiteren findet sich auf der Startseite für jeden beteiligten Verein und jede beteiligte Institution eine eigene Kachel. In dieser sind sämtliche Inhalte des Vereins / der Institution zu finden – eine App in der App. Innerhalb ihrer Kachel können sich die Vereine u.a. vorstellen, Vereinszeiten und kurzfristige Änderungen bekanntgeben, einen „News“-Bereich einfügen und Termine veröffentlichen – auf Wunsch auch mit Anmeldefunktion. Die genauen Inhalte der jeweiligen „Vereins-Kachel“ bestimmen  natürlich die einzelnen Vereine und Institutionen.

Ferner bietet die App unseren ortsansässigen Gastronomen, Dienstleistern undKünstlern die Möglichkeit, sich vorzustellen.

Wir erhoffen uns auf diesem Weg für alle Vereine, Künstler und Geschäfte eine Stärkung des „Wir“-Gefühls und eine zeitgemäße Sicht- und Erreichbarkeit. Durch den gemeinsamen Auftritt erreichen wir auch eine deutliche Kostensenkung für die einzelnen Vereine / Institutionen.

Auf jeder Ebene lassen sich Push-Nachrichten abonnieren, so dass die Nutzer auf Wunsch aktuelle Benachrichtigungen ihres Vereins erhalten. Zu Sehenswürdigkeiten sind Informationen (später auch als Audio-Guide) abrufbar – an speziellen Orten auch über QR-Codes.

Insgesamt also:

Eine App für Dünnwald!

Vereine und Institutionen, die sich noch nicht an der App beteiligen, können jederzeit aufgenommen werden. Ebenso kann sich jedes ortsansässiges Unternehmen bei uns melden, wenn es sich in der App vorstellen möchte. Wir freuen uns über neue Mitstreiter. Bitte einfach per E-Mail melden.

Einen besonderen Dank möchten wir an den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Entwicklerfirma vmapit GmbH senden. Ohne die vorgenannte Unterstützung wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen.

8F5A3596-HDR-2a.jpg

Wir wünschen: "Frohe Ostern"

03. April 2021

Wir wünschen allen schöne Ostertage. Bleiben Sie gesund.